Tagesfahrt nach Münster

Skulptur Projekte 2017

Besuch der großen Ausstellung zeitgenössischer Kunst im öffentlichen Raum
Im Sommer 2017 ist Münster zum fünften Mal Austragungsort für die Skulptur Projekte. Seit 1977 wird die Großausstellung im Rhythmus von 10 Jahren mit weltweit einzigartigem Konzept realisiert: Kunst im öffentlichen Raum, in künstlerischer Auseinandersetzung zeitgenössischer Themen der globalen Gegenwart und Digitalisierung. Etwa 30 neue künstlerische Positionen zwischen Bildhauerei und performativer Kunst werden vom 10. Juni bis 01. Oktober 2017 Teil des öffentlichen Lebens in Münster sein - manche davon prägen auch über längere Zeit das Stadtbild - wie beispielsweise die heute aus dem Stadtbild nicht wegzudenkenden Aaseekugeln, die "Giant Pool Balls", die der amerikanische Pop Art- Künstler Claes Oldenburg anlässlich der Skulpturprojekte 1977 installierte.
Gemeinsam mit dem Bus fahren Sie nach Münster und lernen die bedeutendsten Kunstwerke während einer Führung kennen. Anschließend haben Sie genügend Zeit,  weitere Ausstellungsorte eigenständig zu erkunden. Ein gemeinsames Kaffeetrinken rundet die Fahrt ab.


Leistungen: Hin- und Rückfahrt im modernen Reisebus, Führung, Kaffeetrinken, VHS-Reiseleitung.

1 Tag, 14.09.2017
Donnerstag, 09:00 - 18:00 Uhr,
1 Termin(e)
Petra Voskuhl
190101-F
Münster
Gebühr:
63,00
Belegung: 
 (Plätze frei)
Die Veranstaltung ist bereits beendet.
Anmeldungen sind nicht mehr möglich.

Weitere Veranstaltungen von Petra Voskuhl

Im mystischen Land der goldenen Pagoden (mit Badeverlängerung bis zum 11.10.2017 möglich)
293002-F
Mo, Di, Mi, Do, Fr, Sa, So 25.09.17
00:00 - 00:00 Uhr
Myanmar
mit Besuch der Kulturhauptstadt 2018: Valletta
193000-F
So, Mo, Di, Mi, Do, Fr, Sa 22.04.18
00:00 - 00:00 Uhr
Malta
 

VHS-Programm Herbst / Winter 2017

Unser Leitbild

Jobs bei der VHS

Honorarkräfte für Gesundheits- und Bewegungskurse gesucht!
Haben Sie Interesse daran, mit Menschen zu arbeiten und bringen idealerweise Erfahrung in der Leitung von Gesundheits- und Bewegungskursen mit? Dann melden Sie sich bei Melanie Schnaase unter der Tel. 02591-926345 oder per Mail: vhs-schnaase(at)stadt-luedinghausen.de

Sprachlehrer/in für Niederländisch-Kurs gesucht!

Sie sprechen Niederländisch als Muttersprache oder „fast“ so gut als Fremdsprache? Sie haben pädagogische Erfahrung in der Sprachvermittlung und arbeiten gerne mit Menschen und Gruppen zusammen? Dann melden Sie sich bei Melanie Schnaase unter der Tel. 02591 926-345 oder per Mail vhs-schnaase@stadt-luedinghausen.de.

Programm

Vhs on air

Hier finden Sie Mitschnitte von Radio Kiepenkerl rund um die VHS. mehr