Dinge stressfrei geregelt bekommen


Ich muss noch Brot kaufen, die Verkaufszahlen aufbereiten, wen sollte ich nochmal anrufen? Und für die Präsentation nächste Woche habe ich eine tolle Idee…

Im beruflichen wie auch privaten Alltag strömen eine immense Anzahl Impulse auf uns ein. Das bereitet Stress. Im Hinterkopf immer die Liste der Dinge, die erledigt werden wollen/sollen – und die Garage wollte ich auch noch aufräumen. Vielfach wird versucht, mit Zeitmanagement-Systemen noch mehr Termine in noch kürzere Zeit zu pressen, doch der Stressfaktor wird nicht geringer. Der Referent kennt als Finanzberater aus eigener Erfahrung, was es bedeutet, wenn all diese Dinge den Alltag beherrschen. Der Kurs zeigt Unternehmern, Angestellten und allen anderen, die viele Sachen erledigen müssen, wie man sehr schnell spürbare Entlastung bekommt mit der Getting Things Done® Methode von David Allen und sich hierbei moderne Mittel wie PC und Handy zunutze macht. Ideal geeignet für die Umsetzung der Methode ist beispielsweise die App Nirvana (für iOS und Android, sowie für Browser).

GTD®, Getting Things Done® und Nirvana sind eigenständige Marken, der Kursleiter steht in keiner Beziehung zu den Anbietern und ist auch nicht für diese akkreditiert.



Mitzubringen: Block, Stift, optional Tablet, Smartphone, Laptop.

1 Abend, 30.11.2017
Donnerstag, 19:00 - 22:00 Uhr,
1 Termin(e)
Dirk Rosenbaum
250002-L
Bauhaus an der Burg Lüdinghausen, Amthaus 12, 59348 Lüdinghausen, Raum: 001, EG
Kursgebühr:
15,00
Belegung: 
 (Plätze frei)
 

VHS-Programm Herbst / Winter 2017

Unser Leitbild

Jobs bei der VHS

Honorarkräfte für Gesundheits- und Bewegungskurse gesucht!
Haben Sie Interesse daran, mit Menschen zu arbeiten und bringen idealerweise Erfahrung in der Leitung von Gesundheits- und Bewegungskursen mit? Dann melden Sie sich bei Melanie Schnaase unter der Tel. 02591-926345 oder per Mail: vhs-schnaase(at)stadt-luedinghausen.de

Sprachlehrer/in für Niederländisch-Kurs gesucht!

Sie sprechen Niederländisch als Muttersprache oder „fast“ so gut als Fremdsprache? Sie haben pädagogische Erfahrung in der Sprachvermittlung und arbeiten gerne mit Menschen und Gruppen zusammen? Dann melden Sie sich bei Melanie Schnaase unter der Tel. 02591 926-345 oder per Mail vhs-schnaase@stadt-luedinghausen.de.

Programm

Vhs on air

Hier finden Sie Mitschnitte von Radio Kiepenkerl rund um die VHS. mehr