Geselliges Tanzen ab 50 Jahre


Geselliges Tanzen deckt eine ganze Bandbreite der Welt des Tanzens ab und weckt die Lust an der Bewegung zur Musik in der Gruppe. Im Verlauf des Kurses werden verschiedene Tänze vorgestellt und gemeinsam in der Gruppe getanzt - egal, ob mit oder ohne Partner. In fröhlicher Gemeinschaft werden internationale Kreis- und Gassentänze, Squaredance, Mixer, Line Dances und Gesellschaftsformen getanzt. Herkunft und Geschichte der Tänze werden erläutert und ein gemeinsames Repertoire an Tänzen erarbeitet. Einsteiger finden schnell Anschluss, so dass Vorkenntnisse nicht erforderlich sind.
Der Kurs versteht sich als Angebot zur Gesundheitsvorsorge und wird von Krankenkassen mit Bonuspunkten anerkannt, denn Tanzen weckt Lebensfreude und ist ein gesunder Ausgleichssport. Tanzen fördert außerdem zwischenmenschliche Kontakte, gibt Selbstsicherheit, beeinflusst wohltuend das Herz-Kreislauf-System, den Bewegungsapparat und schult das Gedächtnis. Zum Kennenlernen ist ein kostenloses "Schnuppern" und Mittanzen möglich.


Mitzubringen: Schuhe mit rutschfesten Sohlen.

15 Vormittage, 22.01.2018 - 04.06.2018
Montag, 09:30 - 11:00 Uhr,
15 Termin(e)
Hedwig Spicker
132334-S
Steverhalle, Bulderner Str. 11, 48308 Senden, Foyer, EG
Kursgebühr:
60,00
(gültig ab 10 Teilnehmenden)
Kursgebühr:
85,00
(gültig bis 9 Teilnehmende)
Belegung: 
 (Plätze frei)
anmelden
Der Kurs hat bereits begonnen. Sollten Sie sich online nicht mehr anmelden können, erkundigen Sie sich gerne in einer unserer Geschäftsstellen, ob ein Einstieg noch möglich ist.
 

Programm

VHS-Programm Frühjahr / Sommer 2018

Jobs bei der VHS

Kochkursleitung (in Vertretung) gesucht!
Sie sind  „in der Küche zu Hause“, haben eine Ausbildung als Koch, Hauswirtschafter oder ähnliches und möchten Ihre Vorliebe für kulinarische Genüsse teilen? Sie haben Erfahrung in der Anleitung von Gruppen und arbeiten gerne mit Menschen zusammen? Wenn Sie Interesse haben, auch kurzfristig als Vertretung einzusteigen, melden Sie sich bei Melanie Schnaase unter der Tel. 02591 926-345 oder per Mail: vhs-schnaase@stadt-luedinghausen.de.

Honorarkräfte für Gesundheits- und Bewegungskurse gesucht!
Haben Sie Interesse daran, mit Menschen zu arbeiten und bringen idealerweise Erfahrung in der Leitung von Gesundheits- und Bewegungskursen mit? Dann melden Sie sich bei Melanie Schnaase unter der Tel. 02591 926-345 oder per Mail: vhs-schnaase@stadt-luedinghausen.de.


Sprachlehrer/in für Niederländisch-Kurs gesucht!

Sie sprechen Niederländisch als Muttersprache oder „fast“ so gut als Fremdsprache? Sie haben pädagogische Erfahrung in der Sprachvermittlung und arbeiten gerne mit Menschen und Gruppen zusammen? Dann melden Sie sich bei Melanie Schnaase unter der Tel. 02591 926-345 oder per Mail: vhs-schnaase@stadt-luedinghausen.de.

Unser Leitbild

Vhs on air

Hier finden Sie Mitschnitte von Radio Kiepenkerl rund um die VHS. mehr