Chorprojekt "Klang und Klatsch" (ausgefallen)

Singen und gemütliches Beisammensein für Menschen, die an Demenz erkrankt sind sowie deren Angehörige und Freunde
Wo man singt, da lass Dich nieder…“

Musik und Gesang, Gespräche und Lachennicht ein späterer Auftritt oder Perfektion, sondern Freude an der Musik, dem gemeinsamen Singen und Zusammensein sind das Ziel des Chors Klang und Klatsch. Das Singen bekannter Volks- oder Wanderlieder, Schlager oder Kirchenlieder löst bei vielen Menschen positive emotionale Erinnerungen aus und weckt gute Gefühle. Alt bekannte Lieder und Melodien werden oftmals auch von Demenzerkrankten noch sehr gut erinnert, Singen setzt somit an

den Ressourcen und Fähigkeiten an und schafft Erfolgserlebnisse. Das Hören von Musik regt mitunter zur Bewegung an, es darf also auch getanzt werden!

Auch die Angehörigen und Freunde können eine wohltuende Zeit beim gemeinsamen Singen verbringen und entspannte Momente mit dem an Demenz erkrankten Menschen erleben. Gemeinsame schöne Erlebnisse wirken sich vielfach positiv auf das weitere Miteinander in der Betreuung und der täglichen Versorgung aus.

Margret Muth-Köhne ist Ergotherapeutin mit langjähriger Erfahrung in der der Begleitung von Menschen mit Demenz und deren Angehörigen. Sie ist darin geschult, auf die krankheitsbedingten Einschränkungen und veränderten Verhaltensweisen der demenzerkrankten Sängerinnen und Sänger einzugehen. Dabei ist ihr besonders wichtig, dass nicht die Einschränkungen, sondern das Erleben von Freude und Entspannung im Vordergrund stehen.



Pro Teilnehmer/in eine Begleitperson; diese muss nicht separat angemeldet werden. 



Kein Kurs am 20.04.2018.
Margret Muth-Köhne
130015-Sa
Kursgebühr:
52,00
 

VHS-Programm Frühjahr / Sommer 2018

Jobs bei der VHS

Stellenausschreibung eines/einer haupt- amtliche/n pädagogische/n Mitarbeiter/in für Sprach- und Integrationskurse für den Volkshochschulkreis Lüdinghausen befristet bis zum 31.12.2019
Kursleitung für AQUA FITNESS Kurse gesucht!
Sie sind „im Wasser zu Hause“, haben einen Rettungsschwimmerschein, Erfahrung in der Anleitung von Aqua Fitness-Kursen und arbeiten gerne mit Menschen zusammen? Wenn Sie Interesse haben unser Team zu verstärken melden Sie sich bei Svenja Milski unter der Tel. 02591 926-360 oder per Mail: vhs-milski@stadt-luedinghausen.de.

Honorarkräfte für Gesundheits- und Bewegungskurse gesucht!
Haben Sie Interesse daran, mit Menschen zu arbeiten und bringen idealerweise Erfahrung in der Leitung von Gesundheits- und Bewegungskursen mit? Dann melden Sie sich bei Melanie Schnaase unter der Tel. 02591 926-345 oder per Mail: vhs-schnaase@stadt-luedinghausen.de.


Sprachlehrer/in für Niederländisch-Kurs gesucht!

Sie sprechen Niederländisch als Muttersprache oder „fast“ so gut als Fremdsprache? Sie haben pädagogische Erfahrung in der Sprachvermittlung und arbeiten gerne mit Menschen und Gruppen zusammen? Dann melden Sie sich bei Melanie Schnaase unter der Tel. 02591 926-345 oder per Mail: vhs-schnaase@stadt-luedinghausen.de.

Unser Leitbild

Honorarordnung

Vhs on air

Hier finden Sie Mitschnitte von Radio Kiepenkerl rund um die VHS. mehr