Aquarellmalerei


Das Aquarell ist durch seine Leichtigkeit und Frische eine faszinierende Maltechnik. Die Farben verlaufen im Wasser, mischen sich miteinander, trocknen auf und bilden so die typischen, außergewöhnlichen Aquarelleffekte. Diese Zufälligkeiten zu beobachten, auszuprobieren, zu steuern und für das eigene Bildergebnis zu nutzen, ist Ziel dieses Seminars. Dabei werden Grundkenntnisse der Farblehre, der Perspektive, der Bildkomposition usw. vermittelt. Anhand von Stillleben, Landschaftsmalerei, Detail- und Materialstudien können die Teilnehmer/innen ihren persönlichen Stil finden und festigen.

Mitzubringen: Aquarellfarben, Pinsel Nr. 16, 18, 2 Wassergläser, Haushaltstücher, Bleistift, Radiergummi, Aquarellblock.

8 Abende, 16.09.2019 - 18.11.2019
Montag, 18:00 - 20:15 Uhr,
8 Termin(e)
Anne Peltzer
20308-A
Dorfgemeinschaftshaus (ehemals Burgschule), Burgstr. 65, 59387 Davensberg, Medienraum
Kursgebühr:
56,00
Belegung: 
 (Kurs ist belegt, Anmeldung auf Warteliste möglich.)
Der Kurs hat bereits begonnen. Sollten Sie sich online nicht mehr anmelden können, erkundigen Sie sich gerne in einer unserer Geschäftsstellen, ob ein Einstieg noch möglich ist.

Weitere Veranstaltungen von Anne Peltzer

Mo 27.01.20
18:00 - 20:15 Uhr
Davensberg
Mo 20.04.20
18:00 - 20:15 Uhr
Davensberg