Bildquelle: Kerstin Hohenhövel
Tagesworkshop

Skulpturen schnitzen mit der Kettensäge


Wer hat nicht schon einmal einem Kettensägen-Schnitzer bei der Arbeit zugesehen und sich dann gefragt: Kann ich das auch? Wie macht er das? Was benötigt man eigentlich an Werkzeug, um auch mit der Kettensäge zu schnitzen?
All diese Fragen können Sie sich am besten in diesem Tagesworkshop selbst beantworten, denn: Ja, auch Sie können mit der Kettensäge schnitzen! Innerhalb des Kurses wird jeder Teilnehmende eine eigene Figur oder Skulptur schnitzen: Ob Pilz, Eule, Weihnachtsbaum, Herz oder Feder – ein individueller Hingucker für den Garten oder zu Hause. 
Nach einer Einführung geht es direkt mit dem Sägen los. Bis zum Mittagessen werden die ersten Grundschnitte für die Skulpturen gesetzt. Nachmittags wird an den Figuren der „Feinschliff“ vorgenommen, bis jeder sein individuelles Stück fertiggestellt hat.
Materialkosten für das Holz sind in der Kursgebühr enthalten. Sägen und Schutzausrüstung (Schnittschutzhosen, Gehörschutz, Helm und Brille) werden gestellt. Mitbringen müssen Sie lediglich die eigene Mittagsverpflegung sowie jede Menge Spaß und Lust am Schnitzen.

Mindestalter: 18 Jahre






1 Tag, 11.01.2020
Samstag, 09:00 - 16:00 Uhr,
1 Termin(e)
Andreas Stentrup
20805-A
Kursgebühr:
155,00
(inkl. Materialkosten) / Keine Ermäßigung!

Belegung: 
 (Kurs ist belegt, Anmeldung auf Warteliste möglich.)

Weitere Veranstaltungen von Andreas Stentrup

Sa 09.11.19
09:00 - 16:00 Uhr
Herbern
Sa 29.02.20
09:00 - 16:00 Uhr
Herbern