Nach Feldenkrais

Bewusstheit durch Bewegung

Spannungen lösen, Stress bewältigen
Wenn über Ihrem Alltag ein großes "Es könnte besser sein..." schwebt, ist es an der Zeit, neue Wege zu finden. In der Feldenkrais-Arbeit lernen Sie Ihre Gewohnheiten wahrzunehmen und zu verändern. Vielleicht ziehen Sie öfter die Schultern hoch oder beißen die Zähne zusammen, ohne dass es Ihnen bewusst ist. Bewegung ist ein einfacher und für alle zugänglicher Weg, die eigenen Gewohnheiten zu entdecken und angenehmere Alternativen zu entwickeln. "Leben ist Bewegung und beweglicher werden heißt lebendiger werden, körperlich, seelisch und geistig" (Moshé Feldenkrais).


Mitzubringen: bequeme Kleidung, warme Socken, Matte, kleines Kissen oder Decke.


10 Abende, 17.09.2019 - 03.12.2019
Dienstag, 18:30 - 19:30 Uhr,
10 Termin(e)
Karin Logermann
30125-S
VHS-Räume, Grete-Schött-Ring 13, 48308 Senden, Raum: 5, OG
Kursgebühr:
46,00
Belegung: 
 (Kurs ist belegt, Anmeldung auf Warteliste möglich.)
Der Kurs hat bereits begonnen. Sollten Sie sich online nicht mehr anmelden können, erkundigen Sie sich gerne in einer unserer Geschäftsstellen, ob ein Einstieg noch möglich ist.

Weitere Veranstaltungen von Karin Logermann

Spannungen lösen, Stress bewältigen
30126-S
Di 04.02.20
18:30 - 19:30 Uhr
Senden