„Hilfe beim Helfen" (ausgefallen)

Unterstützung für Angehörige von demenziell Erkrankten in Lüdinghausen
Die Mehrzahl der Menschen mit Demenz wird von ihren Familien betreut und versorgt. Zur Unterstützung der Angehörigen bietet die Alzheimer Gesellschaft im Kreis Coesfeld e. V. in Kooperation mit der Pflegekasse der Barmer, der Klinik am Schlossgarten Dülmen GmbH und dem Volkshochschulkreis Lüdinghausen in Lüdinghausen erneut die Kursreihe „Hilfe beim Helfen“ an. Am 3. Februar 2021 startet ein Kurs bei dem Verein Herbstlicht e. V., dem lokalen Kooperationspartner in Lüdinghausen. Die Referentin, Gudula Schöttler (Krankenschwester, Mitarbeiterin Herbstlicht), hat durch ihre Tätigkeit viel Erfahrung im Umgang mit Senioren und Menschen mit Demenz. In der Kursreihe werden an insgesamt acht Abenden ausführliche Informationen zum Krankheitsbild, zur Pflegeversicherung, zum Betreuungsrecht und zu Entlastungsangeboten vermittelt. Darüber hinaus werden hilfreiche Anregungen zum Umgang mit herausfordernden Verhaltensweisen besprochen. Weiterhin ist auch Zeit für das gemeinsame Gespräch und den Austausch der Teilnehmenden eingeplant.
Die Teilnahme ist für Versicherte aller Kassen kostenfrei! Eine Anmeldung ist erforderlich!
Anmeldung:
Herbstlicht e. V., Tel. 02591 9400323 oder E-Mail: lh@herbstlicht-demenzbetreuung.de




Gudula Schöttler
10505-L
kostenfrei