Bildquelle: Arnd Holte

Faszination Modellflug (ausgefallen)


In keiner anderen Luftsportart lässt sich das Interesse an der Luftfahrt so schnell und mit so geringem Aufwand in eigenes Erleben umsetzen wie im Modellsport. Eine immer vielfältigere Technik, das unmittelbare Erleben von Natur und deren Kräften und die Möglichkeit, mit eigener Kreativität Flugmodelle zu erstellen, ziehen Flugbegeisterte aller Altersgruppen in ihren Bann. Das Spektrum reicht vom Segelflugmodell, bei dem das Auffinden und effektive Ausnutzen der Thermik für Herausforderungen sorgt, über Motorflugmodelle, mit denen möglichst exakte (Kunstflug-)Figuren in den Himmel gezaubert werden können bis zu Jetmodellen, Hubschraubern und neuerdings Coptern.
Der Kurs bietet die Möglichkeit, an einem Tag auf dem Gelände des MFC Hamm in der Bauernschaft Nordick (nähe Ascheberg-Herbern) alles Wissenswerte rund um den Modellflug kennen zu lernen und einfach zu fliegende Flugmodelle selbst zu steuern. Nach einer Einführung in die theoretischen Grundlagen des Modellflugs, verbunden mit Hinweisen zum möglichen Erwerb eines Flugmodells, sollen an einem Modellflugsimulator erste Erfahrungen mit dem Steuern eines Flugmodells vermittelt werden. Anschließend erhalten die Teilnehmenden die Möglichkeit, an der Seite erfahrener Mitglieder des MFC Hamm und mit Hilfe von Lehrer-Schüler-Sendern das Betreiben von Flugmodellen selbst zu erfahren. Während der Flugpausen besteht die Gelegenheit, anderen Vereinsmitgliedern beim Betrieb von deren Flugmodellen über die Schulter zu schauen.
Teilnehmen können Erwachsene sowie Jugendliche ab 16 Jahren bzw. ab 12 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen. Bei schlechtem Wetter kann das Lehrer-Schüler-Fliegen an einem zu vereinbarenden Ausweichtermin nachgeholt werden.


 Mitzubringen: Kopfbedeckung und Sonnenbrille.


Arnd Holte
32255-A
Kursgebühr:
43,00
/ Keine Ermäßigung!

Weitere Veranstaltungen von Arnd Holte

Sa 11.06.22
10:00 – 17:00 Uhr
Ascheberg