Bildquelle: Geschichtsort Villa ten Hompel
Vortrag

„Alles Verschwörung“? Antisemitismus heute (ausgefallen)


Die Zahl der Angriffe auf Juden nimmt weltweit zu. Der Anschlag auf die Synagoge in Halle ist eines der jüngsten Beispiele. Verbreitet sich ein neuer Antisemitismus oder war der Hass auf Juden nie verschwunden? Auf Demonstrationen gegen die Corona-Maßnahmen waren vielfach antisemitische Symbole zu sehen und Erzählungen zu hören – weit über die rechtsextreme Szene hinaus. Der Vortrag ordnet Formen des aktuellen Antisemitismus ein – und stellt dar, warum das Thema die gesamte Gesellschaft betrifft.
Der Kursleiter ist wissenschaftlich-pädagogischer Mitarbeiter beim Geschichtsort Villa ten Hompel – Memorial & Museum in Münster.




Peter Römer
10100-L
Kursgebühr:
8,00

Weitere Veranstaltungen von Peter Römer

Mi 01.12.21
18:00 – 19:30 Uhr
Lüdinghausen
Mi 02.03.22
18:00 – 19:30 Uhr
Ascheberg
Mi 04.05.22
18:00 – 19:30 Uhr
Senden