Zur aktuellen Ausstellung im Museum Folkwang in Essen

Expressionisten am Folkwang
Bildquelle: privat

In Kooperation mit dem Kunst- und Kulturverein Olfen e.V.
Im Herbst 2022 zeichnet die große Sonderausstellung Expressionisten am Folkwang. Entdeckt – Verfemt – Gefeiert  erstmals das besondere Verhältnis zwischen dem Museum Folkwang und den Expressionisten nach. Rund 120 Werke aus den Bereichen Malerei, Skulptur und Grafik – Meisterwerke aus der museumseigenen Sammlung und internationale Leihgaben – erzählen die Geschichte der revolutionären Kunstrichtung: von den Anfängen in Deutschland über die Beschlagnahmung von Kunstwerken im Nationalsozialismus bis zu den gefeierten Ausstellungen nach 1945. Die Jubiläumsausstellung versammelt Werke von u. a. Max Beckmann, Alexej von Jawlensky, Oskar Kokoschka, Franz Marc und Paula Modersohn-Becker.
Dr. Gaby Lepper-Mainzer ist promovierte Kunsthistorikerin und freischaffende Künstlerin. Mit ihrem Vortrag eröffnet sie den Zuhörern einen inhaltlichen Zugang und gibt eine kunsthistorische Einordnung. Die große Sonderausstellung läuft vom 20.08.2022 bis zum 08.01.2023.



1 Abend, 14.11.2022
Montag, 19:00 - 20:30 Uhr
1 Termin(e)
ZeitOrt
Mo14.11.2022
19:00 - 20:30 Uhr
Dr. Gaby Lepper-Mainzer
20000-O
Kursgebühr:
10,00

Belegung: 
Plätze frei
 (Plätze frei)
Die Veranstaltung ist bereits beendet.
Anmeldungen sind nicht mehr möglich.
Der Anmeldeschluss ist bereits abgelaufen.
Erkundigen Sie sich gerne in einer unserer Geschäftsstellen, ob ein Einstieg noch möglich ist.

Weitere Veranstaltungen von Dr. Gaby Lepper-Mainzer

Barbarossa – Die Kunst der Herrschaft

In Kooperation mit dem Kunst- und Kulturverein Olfen e.V.
20001-O
Mo 16.01.23
19:00–20:30 Uhr
Olfen
Plätze frei