klima.fit-Kurs – Klimawandel vor der Haustür! Was kann ich tun? Ausbildung von Klimaschutz-Multiplikatoren

In Kooperation mit der Stabsstelle Klimaschutz der Stadt Lüdinghausen
Stürme, Starkregen, Hitzewellen – die Folgen des Klimawandels zeigen sich längst vor unserer eigenen Haustür. Immer mehr Menschen sind betroffen und immer mehr Menschen wollen etwas tun. Hier setzt klimafit an. Der Kurs „klimafit – Klimawandel vor der Haustür! Was kann ich tun?" nimmt die Auswirkungen des Klimawandels in Ihrer Region in den Fokus. Welche Wirkung hat der Klimawandel auf unseren privaten oder beruflichen Alltag? Auf welche Folgen müssen wir uns einstellen? Wie können wir gemeinsam mit anderen ins Handeln kommen? Wissen vermitteln, vernetzen und Handlungsmöglichkeiten aufzeigen – das sind Ziele von klimafit. Denn Klimaschutz geht uns alle an und beginnt bei jedem Einzelnen.
Die Kursabende thematisieren: Grundlagen des Klimawandels, Ursachen des Klimawandels, Expertendialoge und -tipps, Regionale Folgen des Klimawandels und was ich selbst tun kann sowie Klimaanpassung.
Bei klima.fit können alle mitmachen. Für die Kursteilnahme werden keine besonderen Vorkenntnisse benötigt. Für den Online-Teil wird ein internetfähiger Computer/Laptop/Tablet benötigt. Am Ende des Kurses wird ein Zertifikat verliehen.


Der Kurs findet an insgesamt 6 Abenden statt. Davon erfolgen 4 Abende (01.03., 22.03., 10.05. und 07.06.2023) in Präsenz jeweils 3 Stunden und 2 Abende als Live-Online-Veranstaltungen am 26.04.2023 über 2 Stunden und am 24.05.2023 über 1,5 Stunden.

6 Abende, 01.03.2023 - 07.06.2023
Mittwoch, 18:00 - 21:00 Uhr
Mittwoch, 18:00 - 20:00 Uhr
Mittwoch, 18:00 - 19:30 Uhr
6 Termin(e)
ZeitOrt
Mi01.03.2023
18:00 - 21:00 Uhr
Mi22.03.2023
18:00 - 21:00 Uhr
Mi26.04.2023
18:00 - 20:00 Uhr
Mi10.05.2023
18:00 - 21:00 Uhr
Mi24.05.2023
18:00 - 19:30 Uhr
Mi07.06.2023
18:00 - 21:00 Uhr
Julia Neumann
10209-L
kostenfrei

Belegung: 
Plätze frei
 (Plätze frei)
Veranstaltung in Warenkorb legen
anmelden