Patientenverfügung - Vorsorgevollmacht

Bildquelle:Picture People Düsseldorf

Jede*r von uns kann durch Unfall, Krankheit oder Alter in die Lage kommen, dass er*sie wichtige Angelegenheiten seines*ihres Lebens nicht mehr selbstverantwortlich regeln kann. Wer in solchen Fällen „für Sie" handeln darf und welche Vorsorge getroffen werden kann ist Inhalt dieser Veranstaltung.


1 Abend, 14.11.2023
Dienstag, 19:30 - 21:00 Uhr
1 Termin(e)
Di 14.11.2023 19:30 - 21:00 Uhr VHS-Räume, Grete-Schött-Ring 13, 48308 Senden, Raum 2, OG
Sabina Jostmeier
10404-S
Kursgebühr: 10,00 €

Die Veranstaltung ist bereits beendet.
Anmeldungen sind nicht mehr möglich.

Der Anmeldeschluss ist bereits abgelaufen.
Erkundigen Sie sich gerne in einer unserer Geschäftsstellen, ob ein Einstieg noch möglich ist.

Belegung: 
Plätze frei
(Plätze frei)