VHS-Vortrag

Existenzgründung: Der Weg in die Selbstständigkeit

Bildquelle: privat

Viele Existenzgründungen scheitern nicht an zu wenigen Aufträgen, sondern an leicht vermeidbaren Problemen, wie zum Beispiel dem mangelnden Überblick über Kosten und Umsätze. Der Kursleiter betreut als Rechtsanwalt seit über 10 Jahren Startup-Unternehmen und Unternehmenssanierungen und ist immer wieder mit den gleichen Ursachen für ein Scheitern des Traums der Selbstständigkeit konfrontiert, die bei frühzeitiger oder besserer Beratung nicht entstanden wären. Der Kurs soll Existenzgründern, Unternehmen und allen, die mit dem Gedanken einer selbstständigen Tätigkeit spielen, mit Beispielen aus der Praxis aufzeigen, wie mit einfachen Mitteln ohne Mehrkosten viele Stolpersteine vermieden werden können.



1 Abend, 13.03.2024
Mittwoch, 18:30 - 20:45 Uhr
1 Termin(e)
Mi 13.03.2024 18:30 - 20:45 Uhr Rathaus Ascheberg, Dieningstr. 7, 59387 Ascheberg, Bürgerforum, EG
Prof. Dr. Dierk Straeter
50013-A
Kursgebühr: 16,00 €

Die Veranstaltung ist bereits beendet.
Anmeldungen sind nicht mehr möglich.

Der Anmeldeschluss ist bereits abgelaufen.
Erkundigen Sie sich gerne in einer unserer Geschäftsstellen, ob ein Einstieg noch möglich ist.

Belegung: 
Plätze frei
(Plätze frei)