Vortrag

Energie sparen und sparsam heizen – ohne Schimmel

In Kooperation mit der Verbraucherzentrale NRW
Ein sparsamer Umgang mit Energie wird immer wichtiger – für Portemonnaie und Klima.
Die gute Nachricht: Um Energie zu sparen, muss man keinesfalls hohen Aufwand betreiben oder größere Investitionen tätigen. Vielmehr sind es im Alltag kleine Verhaltensänderungen oder Hilfsmittel, die sich schnell bemerkbar machen.
Um die kalten Monate des Jahres mit möglichst wenig Heizenergieverbrauch zu überstehen, darf jedoch nicht einfach die Heizung beliebig weit runtergedreht oder gar ganz abgestellt werden. Wie Schimmel entsteht, wie er verhindert werden kann und was zu tun ist, wenn Sie doch einmal die unliebsamen dunklen Flecken an Zimmerwänden entdecken, erklärt dieser Vortrag neben einfachen Tipps zum Energiesparen.

Der Referent Dipl.-Ing. Architekt Martin Grampp ist Energieberater für die Verbraucherzentrale NRW.





1 Abend, 15.11.2023
Mittwoch, 18:00 - 19:30 Uhr
1 Termin(e)
Mi 15.11.2023 18:00 - 19:30 Uhr Burg Lüdinghausen, Amthaus 14, 59348 Lüdinghausen, 008 - Ausschussraum, EG
Martin Grampp
10203-L
kostenfrei

Die Veranstaltung ist bereits beendet.
Anmeldungen sind nicht mehr möglich.

Der Anmeldeschluss ist bereits abgelaufen.
Erkundigen Sie sich gerne in einer unserer Geschäftsstellen, ob ein Einstieg noch möglich ist.

Belegung: 
Plätze frei
(Plätze frei)