Nordic Walking für Anfänger*innen (ausgefallen)

Gesund und fit durch den Herbst
Nordic Walking stärkt das Herz. Es ist eine schonende Ganzkörpersportart und trainiert die Muskeln. Wegen der fließenden Schritte unter aktivem Stockeinsatz werden Stöße auf Knie-, Hüft- und Fußgelenke besser abgefedert und gleichmäßig verteilt. Der dynamische Gesundheitssport schont dadurch die Gelenke. Gerade für Einsteiger*innen ist der Sport gut geeignet. Sie können Ihren Körper Schritt für Schritt zu höherer Belastung und somit zu mehr Ausdauer bringen. Dieser Kurs wird für Teilnehmer*innen angeboten, die diese gesunde und gelenkschonende Sportart mit Einsatz der Nordic Walking Stöcke unter Anwendung der richtigen Technik erlernen möchten. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Mit Aufwärmübungen, leichten Übungen zur Durchführung der Technik und einem kreislauforientierten Training werden Sie an diesen gesunden Sport herangeführt oder vertiefen bei bereits vorhandenen Vorkenntnissen Ihre Technik.
Dieser Kurs findet samstags zunächst sechsmal für jeweils eine Stunde statt. An den letzten zwei Übungstagen werden wir in Doppelstunden zwei wunderschöne Walkingtouren durchführen. Wir begehen den Steverauen-Weg und einen Rundkurs am Dortmund-Ems-Kanal (Alte Fahrt/Neue Fahrt).


Als Reha-Sportkurs wird dieser Kurs nicht empfohlen.Bei gesundheitlichen Problemen fragen Sie bitte Ihren behandelnden Arzt.
Mitzubringen: Nordic Walking-Stöcke, feste Schuhe, Sportkleidung und Erfrischungsgetränke.

Samstag, zunächst
6 x 14:00 - 15:00 Uhr, danach
2 x 14.00 - 16.00 Uhr



21.10.2023 - 09.12.2023 (8-mal) 14:00 - 15:00 Uhr
32011-O
Kursgebühr: 45,00 €