Regional und klimafreundlich kochen – geht das?


Das alte Sprichwort „Du bist, was du isst“ lässt sich auf die eigene CO²-Bilanz nur zu gut übertragen. Die Ernährung spielt eine wichtige Rolle dabei, wie viele klimaschädliche Treibhausgase wir im täglichen Leben verursachen und wie groß unser ökologischer Fußabdruck am Ende ist. Aber nicht nur was, sondern auch wie wir kochen, beeinflusst unsere persönliche Klimabilanz. Deshalb kochen wir hier eine Auswahl an veganen und vegetarischen Rezepten, ohne dass der Geschmack leidet.


Mitzubringen: Vorratsdosen, Geschirrtücher.

1 Abend, 21.02.2024
Mittwoch, 18:30 - 22:00 Uhr
1 Termin(e)
Mi 21.02.2024 18:30 - 22:00 Uhr Joseph-Haydn-Gymnasium, Am Bürgerpark 16, 48308 Senden, Küche
Angela Potthast
34200-S
Kursgebühr:
16,00
(zzgl. Lebensmittelumlage im Kurs)

Die Veranstaltung ist bereits beendet.
Anmeldungen sind nicht mehr möglich.

Der Anmeldeschluss ist bereits abgelaufen.
Erkundigen Sie sich gerne in einer unserer Geschäftsstellen, ob ein Einstieg noch möglich ist.

Belegung: 
noch 2 Plätze frei
(noch 2 Plätze frei)
  1. Weitere Veranstaltungen von Angela Potthast

    1. Georgische Küche34206-S

      12.03.24 (1-mal) 18:30 - 22:00 Uhr
      Senden
      keine freien Plätze. Anmeldung auf Warteliste möglich.
      (keine freien Plätze. Anmeldung auf Warteliste möglich.)
    2. Vitaminreiche Sommersalate und Bowls34104-N

      05.06.24 (1-mal) 18:30 - 22:00 Uhr
      Nordkirchen
      keine freien Plätze. Anmeldung auf Warteliste möglich.
      (keine freien Plätze. Anmeldung auf Warteliste möglich.)
    3. Schnelle Sommerküche34105-S

      12.06.24 (1-mal) 18:30 - 22:00 Uhr
      Senden
      keine freien Plätze. Anmeldung auf Warteliste möglich.
      (keine freien Plätze. Anmeldung auf Warteliste möglich.)