Georgische Küche


Die Küche Georgiens ist bekannt für ihre Frische und Intensität und ist dazu sehr gesund. Man kann in Georgien fast drei Viertel des Jahres Kräuter und frisches Gemüse ernten und das spiegelt sich in den landestypischen Gerichten wider. Wir kochen unter anderem Chatschapuri – mit Käse gefülltes Fladenbrot, Badrijani – mit Walnusspaste gefüllte Auberginen, Tschachochbili – geschmortes Hähnchen nach kaukasischer Art und Gozinaki – eine Süßigkeit aus Walnüssen und Honig.


Mitzubringen: Vorratsdosen, Geschirrtücher.

1 Abend, 12.03.2024
Dienstag, 18:30 - 22:00 Uhr
1 Termin(e)
Di 12.03.2024 18:30 - 22:00 Uhr Joseph-Haydn-Gymnasium, Am Bürgerpark 16, 48308 Senden, Küche
Angela Potthast
34206-S
Kursgebühr: 16,00 € (zzgl. Lebensmittelumlage im Kurs)

Die Veranstaltung ist bereits beendet.
Anmeldungen sind nicht mehr möglich.

Der Anmeldeschluss ist bereits abgelaufen.
Erkundigen Sie sich gerne in einer unserer Geschäftsstellen, ob ein Einstieg noch möglich ist.

Belegung: 
keine freien Plätze. Eine Anmeldung ist nicht mehr möglich.
(keine freien Plätze. Anmeldung auf Warteliste möglich.)
  1. Weitere Veranstaltungen von Angela Potthast

    1. Vitaminreiche Sommersalate und Bowls34104-N

      05.06.24 (1-mal) 18:30 - 22:00 Uhr
      Nordkirchen
      keine freien Plätze. Anmeldung auf Warteliste möglich.
      (keine freien Plätze. Anmeldung auf Warteliste möglich.)
    2. Schnelle Sommerküche34105-S

      12.06.24 (1-mal) 18:30 - 22:00 Uhr
      Senden
      keine freien Plätze. Anmeldung auf Warteliste möglich.
      (keine freien Plätze. Anmeldung auf Warteliste möglich.)