Pflegeleichte Vorgärten - Eine Alternative zum Kiesgarten

In Kooperation mit dem Biologischen Zentrum Lüdinghausen e.V. und der Stabstelle Klimaschutz der Stadt Lüdinghausen
Bepflanzte Vorgärten sorgen für ein günstiges Mikroklima am Haus und können der Hitze im Sommer entgegenwirken. Die Stadt Lüdinghausen möchte einen Beitrag zum Klimaschutz leisten und die ökologisch wertvolle Gestaltung von Vorgärten fördern. In einem Vortrag wird die gelernte Gärtnerin und freischaffende Gartenplanerin verdeutlichen, wie attraktive und insektenfreundliche Vorgärten angelegt werden können, die wenig Pflege brauchen. Allgemeine Kriterien der Staudenverwendung werden ebenso erläutert wie die richtige Pflege. Im Anschluss können im Biologischen Zentrum geeignete Pflanzen und Musterbeete besichtigt werden und alle Interessierten haben die Möglichkeit Fragen zu stellen.  Die Teilnehmenden erhalten eine Liste mit geeigneten Gehölzen, Stauden, Gräsern und Blumenzwiebeln.
Gabriele Christensen ist Landschafts- und Gartenarchitektin.



1 Tag, 20.03.2024
Mittwoch, 17:30 - 19:00 Uhr
1 Termin(e)
Mi 20.03.2024 17:30 - 19:00 Uhr Biologisches Zentrum, Rohrkamp 29, 59348 Lüdinghausen
Gabriele Christensen
10301-L
kostenfrei

Die Veranstaltung ist bereits beendet.
Anmeldungen sind nicht mehr möglich.

Der Anmeldeschluss ist bereits abgelaufen.
Erkundigen Sie sich gerne in einer unserer Geschäftsstellen, ob ein Einstieg noch möglich ist.

Belegung: 
Plätze frei
(Plätze frei)