Kochen für den Hund (ausgefallen)

Bildquelle: Fotostudio Vennemann&Bohr

In diesem Kurs lernen Hundebesitzer*innen, wie sie selbst eine Mahlzeit für den Vierbeiner herstellen können und worauf man bei selbst gekochtem Futter achten sollte. Gemeinsam stellen wir verschiedene Rezepte her über die sich der Vierbeiner im Nachgang freuen wird. Mit den Rezepten und Variationsmöglichkeiten sind die Teilnehmer*innen am Ende in der Lage schmackhaftes Futter und Leckerchen selbst herzustellen. Die Kursleiterin ist als Ernährungsberaterin für Hunde, Katzen und Pferde zertifiziert.



13.03.2024 (1-mal) 18:00 - 21:00 Uhr
10325-S
Kursgebühr: 13,00 € (zzgl. Zutatenumlage im Kurs)