Harmonisches Miteinander - Konflikte auf achtsame Weise lösen


„Willst Du Recht haben oder glücklich sein? Beides geht nicht." (Marshall B. Rosenberg)
Ungelöste Konflikte belasten, rauben Energie und Lebensfreude oder machen krank. Gleichwohl existieren wichtige Gründe, die das menschliche Verhalten in Konflikten antreiben.
Ziel des Kurses ist es, ein Bewusstsein für diese Gründe zu entwickeln, unsere Wahrnehmung für unser Befinden zu schärfen und eine Sprache zu etablieren, mit der eigene Befindlichkeiten und Bitten adäquat an den Konfliktpartner herangetragen werden können. Gelingt dies, kann ein Konflikt vermieden oder nachhaltig befriedet werden. So wird der Weg frei für einen guten zwischenmenschlichen Kontakt, gegenseitiges Verständnis und ein friedliches Miteinander.
Der Referent ist Trainer für Gewaltfreie Kommunikation und Mediator.



1 Tag, 21.01.2024
Sonntag, 10:00 - 16:30 Uhr, 45 Min. Pause
1 Termin(e)
So 21.01.2024 10:00 - 16:30 Uhr Burg Lüdinghausen, Amthaus 14, 59348 Lüdinghausen, Raum: 101, 1. OG
Andreas Horn
10603-L
Kursgebühr: 59,00 €

Die Veranstaltung ist bereits beendet.
Anmeldungen sind nicht mehr möglich.

Der Anmeldeschluss ist bereits abgelaufen.
Erkundigen Sie sich gerne in einer unserer Geschäftsstellen, ob ein Einstieg noch möglich ist.

Belegung: 
Plätze frei
(Plätze frei)