Volkshochschulkreis
Lüdinghausen

SEPA-Lastschrift-Mandat

Die Erlaubnis zur Abbuchung der Kursgebühr mit dem SEPA-Lastschriftverfahren, das sogenannte Mandat, wird entweder in schriftlicher Form mit Originalunterschrift oder durch eine Anmeldung über das Internet von den Bankinstituten anerkannt und bietet bestmöglichen Schutz im Hinblick auf Missbrauch von Kontodaten per Telefon oder E-Mail.

Damit Sie auch zukünftig und weiterhin den VHS-Kurs bequem per Lastschrift bezahlen können, benötigen wir von Ihnen ein SEPA-Lastschrift-Mandat.
Den dafür notwendigen Vordruck erhalten Sie in der VHS. Sie können ihn jedoch auch hier herunterladen und uns unterschrieben im Original zuschicken oder persönlich abgeben.