Praxisworkshop

Leichte Sprache (ausgefallen)

in Kooperation mit dem Kommunalen Integrationszentrum des Kreises Coesfeld
Leichte Sprache/Einfache Sprache hat verschiedene Zielgruppen im Blick: Menschen mit Behinderungen, Krankheiten, internationaler Familiengeschichte oder mit Lese- Rechtschreibschwäche. Diese Personenkreise haben unterschiedliche Bedürfnisse an die Gestaltung von Texten, um die Inhalte gut verstehen zu können. Das Ziel ist es, für alle Menschen einen Zugang beim Verständnis von Texten zu gewährleisten. In der Schulung werden im ersten Teil die Regeln der Leichten Sprache anhand von vielen Beispielen und Übungen erklärt. Dabei gibt es Raum für interessante Einblicke in den Aufbau der deutschen Sprache. Im zweiten Teil können Sie gleich mit der praktischen Arbeit beginnen und Texte aus Ihrer Tätigkeit mit Unterstützung der Referentinnen umformulieren. Bitte bringen Sie Texte mit, die Sie in leichte Sprache umformulieren möchten oder schicken Sie sie uns schon im Vorfeld zu, damit die Veranstaltung ganz spezifisch auf Ihre Fragestellungen ausgerichtet werden kann.



24.10.2023 (1-mal) 14:00 - 17:15 Uhr
45000-L
Kursgebühr: 25,00 €